Archiv
Anmelden

Isla Sur

16.12.2010

Abends und in der Nacht hatten wir 2 Squals, 056 Ilsa Sur Gewitter das hat den Nachteil, dass es schwül wird in der Koje, man beginnt zu schwitzen und dann fangen die alten Mücken- od. Sandflöhstiche wieder fürchterlich zu jucken an. Das sind die negativen Seiten an der Segelei. Bis am frühen Nachmittag hatten wir wieder wunderbares Wetter. An Board hätte man eine Stecknadel fallen hören, den es ist die Lesewut ausgebrochen. Musik wird auch keine gebraucht, stört ja beim Lesen. Unterbrochen wird dies nur durch Schwimmen u. Essen. Zum Nachmittagscafe zog wieder eine riesige schwarze Wolke auf und es regnete sehr heftig. Somit gab es einen Sundowner ohne Sunset. Da Karin heute wieder frisches Brot gebacken 030 SSchwarzbrot hatte und Renate alles für den schon lang ersehnten Thunfisch-Aufstrich vorbereitete, den ich dann noch die letzte Würze gab, ließen wir uns das Abendbrot gut schmecken. Einfach lecker. Hoffentlich ist es morgen wieder besser mit dem Regen, denn wir wollen – wenn auch schweren Herzens – den Anker heben und zur ersten der 3 ABC-Inseln nach Bonair weiterziehen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Wetter
Orte:
20. Mai 2022, 10:30
Wolkenlos
Wolkenlos
21°C
Gefühlte Temperatur: 25°C
Aktueller Luftdruck: 1030 mb
Luftfeuchtigkeit: 49%
Wind: 4 kts ONO
Böen: 4 kts
Sonnenaufgang: 06:21
Sonnenuntergang: 20:47
Mehr...
 
Bildergalerie
pict1683-800 pict1791-800 pict3979-800