Archiv
Anmelden

Isla Sur / Aves de Barlovento

14.12.2010

Diese Bucht ist so ein Traum, dass wir gerne noch bleiben. Es ist ja die letzte Gelegenheit – bevor wir in die Zivilisation eintauchen – seine Seele so richtig baumeln zu lassen. Am heutigen Tag hatten wir herrliches Wetter bei fast wolkenfreiem Himmel und einer leichten Brise Wind. Das Wasser leuchtet in verschiedenen Blau- und Grüntönen, die Riffe sind von weitem klar zu erkennen und der wunderschöne Mangrovenwald mit den vielen Rotfußtöpeln gibt die vielen verschiedenen Geräusche der nistenden Vögel wider. 051 Ilsa Sur

Die ganze Bucht ist umhüllt von einer einzigartigen Klangwolke. Leider kann Kurt nicht immer den Tönen lauschen, denn wie Bobby Schenk schon einmal sagte, bedeudet Segeln: sein Boot an den schönsten Revieren der Welt zu reparieren und das ist auch so. Zwar hatten wir keine größeren Reparaturen, aber das Bimini musste wieder einmal mit Imprägnierung eingesprüht werden, weiters musste das Gehäuse der Autopilotenbedienung neu verklebt und abgedicht werden (es hat begonnen s
ich aufzulösen), bei der Badeleiter hatte sich auf einigen Stellen Rost angesetzt, oberhalb des Wasserpasses haben sich ein paar Algen angesetzt, diese wurden ebenso entfernt. Aber was solls, wir haben hier keinen Termin, keine Verpflichtungen und keine Kaufhäuser, leben in der Natur, sind den ganzen Tag ohne Bekleidung und genießen dies in vollen Zügen.049 Ilsa Sur

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Wetter
Fehlermeldung des Wetterproviders:
Location does not exist.
Bildergalerie
pict1683-800 pict1791-800 pict3979-800