Archiv
Anmelden

Auf See zu den Cap Verden 2.Tag

Sent: Saturday, January 03, 2009 2:44 PM

Subject: 2 Tage auf hoher See

 

und es ist uns noch gar nicht übel, obwohl über 2m hohe Wellen, haben wir

zwischendurch Hunger. Bin gerade dabei ein Gulasch zu machen. Nicht ganz so

leicht, aber nun köchelt es gemütlich dahin, wollen nur hoffen das auch was

im Topf bleibt, auf alle Fälle riechts aber schon gut, sagt Kurt. Ups, jetzt

hat es uns gerade den Track raus geschmissen und das Boot hat nach

rückwärts eingeschlagen. Solche Dinge passieren immer dann, wenn wir beide

mit etwas beschäftigt sind. Kurt ist gerade beim rasieren. Gestern Nacht ist

das auch schon 1x passiert. Die Ursache ist noch unklar. Schön das wir so

konferieren können. Das Grib brauchst Du Mario uns momentan nicht zu senden, es

klappt ganz gut mit dem Wetter. Aber die Information über die Großwetterlage

ist super. Heute wurde bereits die Position der SY Aleppo einem anderen

Segler als "in der Nähe" vom deutschen Amateurfunknetz durchgegeben, den wir

von Gomera her kennen und direkt in die Karibik segelt. Heute abend wird

einmal geduscht, wir haben noch immer die gleichen Klamotten von Gomera an,

d.h. noch ein bisschen mehr, denn die Nächte sind saukalt. Ausserdem werden

wir heute Nacht bzw, morgen früh unser Bergfest feiern, d.h. wir haben dann

den halben weg hinter uns und dann sind es nur mehr 375 Meilen bis (Sal) Cap

Verden. Da wird es wohl schon ein bisschen wärmer sein. Irgendwie ist es gar

nicht so schlimm, man muss sich eben nur an die Schauckelei gewöhnen. Wenn

das stimmt was die Leute erzählen, hätten wir bereits die ersten 2 Tage, die

die schlimmsten sein sollen ja bald hinter uns. So das wars für Heute.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Wetter
Orte:
20. Mai 2022, 10:47
Wolkenlos
Wolkenlos
21°C
Gefühlte Temperatur: 25°C
Aktueller Luftdruck: 1030 mb
Luftfeuchtigkeit: 49%
Wind: 4 kts ONO
Böen: 4 kts
Sonnenaufgang: 06:21
Sonnenuntergang: 20:47
Mehr...
 
Bildergalerie
pict1683-800 pict1791-800 pict3979-800