Archiv
Anmelden

Bahia de San Pedro in La Juventud (KUBA)

01.03. – 03.03.2013

Hier wettern wir ab, bis die nordwestliche Kaltfront vorüber ist und das wird voraussichtlich Sonntag werden. Heute Nacht haben wir tief und fest geschlafen. Wir sind in Abrahams Schoss. Vormittags war es noch schön, wir sind geschwommen, wir kochten uns was Feines und genießen die herrliche Ruhe und Gottes Natur. Am Nachmittag drehte es uns um 180°, der Nordwind macht sich bemerkbar, weshalb wir ein neues Ankermanöver machten. Kurt brachte noch einen zusätzlichen Anker aus, da der Wind doch stärker blasen wird, als angenommen. Bis Samstag waren wir alleine in der Bucht, jetzt liegt noch eine Yacht mit kanadischer Flagge hier. Die sind gerade im richtigen Moment eingefahren, denn jetzt bläst es bis zu 30 Knoten. Es regnete, sodass wir Regenwasser sammeln konnten und es ist kalt geworden, wir haben Trainingshosen und Socken an. Trotzdem geht es uns gut, wir kochen feine Mahlzeiten, lesen sehr viel und machen was uns gefällt. Einmal gab es sogar einen guten Krimi zu sehen. Kurt meinte noch, dass wir vielleicht schon morgen weitersegeln sollten, da der Wind auf Nordost dreht, also genau gegen unsere Fahrtrichtung. Es wurde nichts daraus, denn der Wind schlug noch einmal zu. Während der Nacht war es ein wenig ruhiger, aber nach Sonnenaufgang hatten wir wieder an die 30 Knoten. Macht nix, dafür gibt es ein gutes Frühstück mit Eier! Und morgen ist auch noch ein Tag.

DSCN0835DSCN0836DSCN0838DSCN0841DSCN0842Nordener,Tauchen-kalt

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Wetter
Orte:
23. Oktober 2018, 08:49
Regenschauer
Regenschauer
17°C
Gefühlte Temperatur: 14°C
Aktueller Luftdruck: 1010 mb
Luftfeuchtigkeit: 77%
Wind: 10 kts O
Böen: 10 kts
Sonnenaufgang: 07:54
Sonnenuntergang: 18:48
Mehr...
 
Bildergalerie
PICT5002-800 PICT6735a-800 PICT7037-800